Westfälische Reihe

Margarete Seiffert

Margarete Seiffert wurde am 31. Januar 1924 in Gleiwitz geboren. Nach dem Besuch der Volksschule erlernte sie in Breslau den Beruf der Krankenschwester.
Kriegsbedingt verschlug es sie nach Bayern. 1947 siedelte sie sich in der Altmark an.
Seit 1984 lebt sie in Wickede an der Ruhr.
Margarete Seiffert ist seit 1993 verwitwet und hat zwei Töchter und eine Enkelin.