Edition Leselupe

Ralph Ronneberger

Ralph Ronneberger wurde 1947 in Leipzig geboren, wo er auch den größten Teil seiner Kindheit und frühen Jugend verbrachte. 1971 beendete er sein Ingenieurstudium in Magdeburg und ließ sich wenig später im Spreewald nieder, wo er sich als Wasserbauingenieur und Geschäftsführer eines Wasser- und Bodenverbandes den zahlreichen Wasserläufen in dieser einzigartigen Landschaft widmen durfte.
Das Schreiben zählte bereits in der Schulzeit zu seinen Hobbys. 1990 bis 1993 absolvierte er ein Fernstudium an der Axel Anderson Akademie, um vor allem die handwerklichen Fähigkeiten des Schreibens zu verbessern. Neben seinen Romanprojekten widmete er sich zunehmend dem Schreiben von Kurzgeschichten und Erzählungen, wobei er vordergründig eine humorvolle Erzählweise pflegt. Seit mehr als zehn Jahren ist er ehrenamtlich auf der Literaturplattform „Leselupe“ als Redakteur für die Bereiche „Erzählungen“ und „Erotik“ zuständig.