Grausamkeit und Aberglaube von Wolfgang Scherhag als Paperback

Grausamkeit und Aberglaube

- Frauenschicksal in Rhens am Rhein

Wolfgang Scherhag

Der Autor hat von 1934-1952 seine Kinder- und Jugendzeit in Rhens verbracht und ist mit der Geschichte der uralten und geschichtsträchtigen Gemeinde vertraut. Margareta Aldenhoven ist ein der zehn Frauen, die in Rhens der Hexerei angeklagt und bis auf eine dem Feuertod übergeben wurden. Die Perfektion des Verleumdens, Folterns und Hinrichtens ist vergleichbar mit den Verletzungen der Menschenrechte in unserer Zeit.

Paperback
20,80 €
inkl. MwSt.
keine Bewertung
Seitenanzahl: 476 ISBN: 978-3-7323-2847-5 Größe: 12,0 cm x 19,0 cm Erscheinungsdatum: 05.05.2015
   

Mehr zum Autor

zur Autorenseite