podbook

Wolfgang Redwanz

Wolfgang Redwanz, geb. 1944, hat nach dem Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft als Realschullehrer, Schulleiter und zuletzt als Abteilungsdirektor bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Koblenz gearbeitet.
Als Autor hat er bisher pädagogische Beiträge, insbesondere Schülerarbeitshefte zu politischen Bildung publiziert. Viele Jahre hat er sich kommunalpolitisch im Stadtrat in Andernach und im Kreistag des Landkreises Mayen-Koblenz engagiert.
Sein Interesse für Christliche Sozialethik wurde bereits als Schüler durch die Teilnahme an einem Katholischen Sozialseminar (1962/63) geweckt. Seit den 7oer Jahren hat er häufiger Vorträge über eizelne Enykliken gehalten, zuletzt über Laudato si'.