Westfälische Reihe

Karl Pollmann

Karl Pollmann wurde 1950 am Niederrhein geboren, wo er eine der letzten einklassigen Volkschulen des Landes besuchte. Nach dem Studium in Münster, Bayern und Schweden lebte und unterrichtete er in fünf verschiedenen Ländern, wobei er die meiste Zeit mit seiner Frau und drei Kindern in Westfalen verbrachte. "Die Feierstunde" ist seine erste Erzählung.